Anzeige
Finanzen & Geld

5 Gründe für eine Investition in Ethereum

Dank des rasanten Wachstums von Ethereum sind viele arme Leute zu Millionären geworden. Doch trotz des rasanten Wertanstiegs der digitalen Währung verstehen nicht viele Menschen, warum Ethereum eine so lohnende Investition sein kann. In diesem Blog stellen wir Ihnen einige wichtige Gründe vor, warum Sie Ethereum in Ihr Anlageportfolio aufnehmen sollten.

Gründe für eine Investition in Ethereum:

1)    Die zweitgrößte digitale Währung:

Wenn Sie glauben, dass Krypto-Rankings keine Rolle spielen, sollten Sie sich eines Besseren besinnen. Sie können das erstaunlichste Projekt haben, aber wenn es für die Menschen nicht wahrnehmbar ist, wird es fast unmöglich sein, Zugkraft zu erlangen.

Ethereum, das die zweitgrößte Marktkapitalisierung aufweist, hat es nicht schwer, auf sich aufmerksam zu machen. Jeder Neuling, der in die Kryptowelt einsteigt, wird Ethereum gleich neben dem berühmten Bitcoin bemerken, sobald er sich entscheidet, den Kryptomarkt zu bewerten.

Das Ranking von Ethereum hat eine wichtige Rolle dabei gespielt, Liquidität anzuziehen und folglich die Nachfrage nach dem Coin zu erhöhen. Da Investoren und Händler weiterhin ein größeres Bewusstsein für Kryptowährungen entwickeln, könnte Ethereum in den kommenden Jahren einen stetigen Preis- und Wertanstieg erfahren. Um mehr über Bitcoins zu erfahren, besuchen Sie trustpedia.io/de/trading-robots/

2)    Hohes Preispotenzial:

Zurzeit wird Ethereum zu einem Preis von etwa 2.700 Dollar gehandelt. Auch wenn dieser Betrag recht hoch erscheinen mag, sollten Sie sich nicht zu der Annahme verleiten lassen, dass Ethereum sein Potenzial erreicht hat. Die steigende weltweite Nachfrage nach Kryptowährungen bedeutet, dass Ethereum noch erheblich wachsen kann.

Derzeitige und potenzielle Anleger betrachten digitale Währungen inzwischen als brauchbaren Ersatz für konventionelle Anlagemöglichkeiten wie Anleihen, Aktien oder Immobilien. Dieser Wandel ist natürlich gut für Kryptowährungen, insbesondere für solche mit starken Fundamentaldaten wie Bitcoin oder Ethereum. Wenn wir den zunehmenden Trend bei Ethereum verfolgen, könnte Ethereum sogar die 10.000-Dollar-Marke überschreiten.

3)    Verstärkte Übernahme durch die Institutionen:

In den letzten Jahren hat sich Ethereum zunehmend durchgesetzt – ein Trend, der sich kurz- und langfristig fortsetzen wird. Wenn Sie einen Beweis für diese Vorhersage brauchen, suchen Sie nicht weiter als die EEA (Enterprise Ethereum Alliance).

Der EEA gehören einige der größten Institutionen der Welt an, wie z.B. JP Morgan. Da die Dezentralisierung weiter zunimmt, können diese Institutionen weiter auf Ethereum bauen, was die ETH-Nachfrage weiter in die Höhe treibt. Diese Allianz ist einer der größten Faktoren für das erwartete zukünftige Wachstum von Ethereum und ein wichtiger Grund für Krypto-Investoren, auf diese digitale Währung zu setzen.

4)    Ethereum 2.0 – ein Wendepunkt:

Die 2.0-Version der Kryptowährung wird sie auf lange Sicht zu unübertroffenen Höhen führen. Im Wesentlichen wird sich Ethereum 2.0 auf ein PoS (Proof-of-Stake)-Modell der Blockchain zubewegen und das PoW (Proof-of-Work)-System, mit dem es bisher arbeitete, über Bord werfen.

Das Fehlen von Minern bedeutet, dass die steigenden Benzinkosten, die eine große Herausforderung für Kryptowährungen waren, nicht mehr bestehen, sobald eine vollständige Transaktion durchgeführt wurde. Darüber hinaus bedeutet die POS-Verlagerung, dass Ethereum umweltfreundlicher wird, was dazu beitragen wird, dass die Währung mehr umweltbewusste Händler und Investoren – insbesondere institutionelle – anzieht.

5)    Medienrummel:

Die Aufmerksamkeit der Medien ist ein wichtiger Faktor für die Preisentwicklung jeder Kryptowährung. Jedes Projekt, das es aus den richtigen Gründen in die Nachrichtenkanäle schafft, erlebt oft einen Kurssprung.

Derzeit scheint Ethereum jedes bisschen richtige Presse anzulocken. Einige große Namen im Bereich der Kryptowährungen prophezeien Ethereum, dass es Bitcoin sowohl in Bezug auf die Gewinne als auch auf die Marktkapitalisierung übertreffen wird. Natürlich wird sich eine derart optimistische Presse zwangsläufig positiv auf den langfristigen Wert von Ethereum auswirken.

Schlusswort:

Wir könnten noch lange über die Vorteile einer Investition in Ethereum sprechen – oder wir könnten gleich damit aufhören und Ihnen erlauben, sich auf Ihre höchst lohnende Ethereum-Investitionsreise zu begeben.

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"