LuxemburgPolizei

Bienenschwarm auf Abwegen

Differdingen/Lux. Gestern früh gegen 6.00 Uhr meldeten mehrere Anwohner einen Bienenschwarm, der sich im Eingang eines Hauses niedergelassen hatte. In der Tat fanden die Polizei beim Eintreffen an Ort und Stelle ein ganzes Bienenvolk an einem Hauseingang vor. Mit Hilfe eines Bienenzüchters und Imkers konnten die Bienen eingefangen und mit Vorsicht in speziell vorgesehene Behälter umgefüllt werden. Die Feuerwehr SADIFF befand sich mit 8 Mann vor Ort. Die rue Dicks Lentz musste für rund 1 Stunde gesperrt werden..

weiter lesen

letzten Beiträge

Close