Anzeige
Life-Style

Wie kann ich mit Fußballwetten ein regelmäßiges Einkommen erzielen und wie viel Gewinn kann ich machen?

Fast jeder Spieler, der mit Sportwetten anfängt, träumt davon, sein Glücksspielhobby in ein Instrument zu verwandeln, mit dem sich dauerhaft Gewinne erzielen lassen. Möchten Sie das auch tun? Tatsächlich gelingt es nur wenigen Menschen, Sportwetten zu einer regelmäßigen Einnahmequelle zu machen. Aber wer sagt, dass Sie nicht dazugehören können?

Viele Wettanfänger, aber auch erfahrene Spieler, wetten am liebsten auf Fußball. Das ist nicht verwunderlich, denn es handelt sich um eine der beliebtesten Sportarten der Welt. Daher ist die Anzahl der Ereignisse in dieser Disziplin immer riesig, was einen großen Spielraum für Wetten bietet. Außerdem ist es schwierig, eine Sportart zu finden, bei der es so viele hochwertige Analysen gibt wie beim Fußball.

Ist es also möglich, mit Fußballwetten Geld zu verdienen? Das wollen wir herausfinden.

Woher weiß man, ob man mit Fußballwetten Geld verdienen kann?

Bei Sportwetten, einschließlich Fußballwetten, braucht man nicht nur bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten, sondern auch eine große Reserve an psychologischer Stärke. Wer nicht süchtig nach Wetten werden will, muss seine Emotionen ausschalten können und sich von kühlem Kalkül leiten lassen. Sie werden Erfolg haben, wenn Sie:

  • Wirklich gut über Fußball Bescheid wissen. Von einem Amateur, der sich gelegentlich ein Spiel im Fernsehen anschaut, ist hier nicht die Rede.
  • Über ausreichende finanzielle Reserven verfügen, die es Ihnen ermöglichen, zu spielen, ohne das Risiko einzugehen, dass Ihr Wohlbefinden und der Alltag Ihrer Familie beeinträchtigt werden.
  • Ausreichende Kenntnisse über Finanz- und Glücksspielstrategien beim Wetten haben.
  • Wissen, wie Sie Ihr Glücksspiel kontrollieren können und in der Lage sind, rechtzeitig aufzuhören.

Wenn Sie alle vier Punkte mit Ja beantworten können, haben Sie alle Chancen, erfolgreich zu sein.

Wie bereitet man sich auf das Wetten vor?

Auch wenn Sie jetzt gerne bei einem Buchmacher eine gewinnbringende Wette abschließen würden, um den Jackpot zu knacken, ist das fast unmöglich. Es sei denn, Sie sind ein Favorit des Glücks und der Zufall begünstigt Sie. Für die meisten Wettenden ist es wichtig, sich richtig auf eine Wette vorzubereiten.

Zunächst einmal ist es wichtig, die Besonderheiten der Wettbüros zu kennen. Sie müssen wissen, wo Sie zusätzliche finanzielle Mittel für das Wetten erhalten können, z. B. Boni. Als nächstes gilt es, sich für einen Buchmacher zu entscheiden. Ihre Wettanbieter Erfahrungen sind direkt auf die Ehrlichkeit und Seriosität des Buchmachers angewiesen. Werfen Sie einen Blick auf die Bewertungen und Rezensionen des Buchmachers, um zu verstehen, mit wem Sie es zu tun haben werden.

Als nächstes müssen Sie entscheiden, wie viel Geld Sie zu riskieren bereit sind. Es muss genug sein, damit Sie Ihre Wetten abschließen und einen Gewinn erzielen können, aber nicht mehr als ein Betrag, der für Ihr Budget angemessen ist.

Lassen Sie sich bei Ihren Wetten nicht von Ihrem Fan-Hintergrund leiten. Schalten Sie Ihre Emotionen und Sympathien aus. Setzen Sie nur auf die Mannschaft, die objektiv die besten Gewinnchancen hat. Punkt. Wie bestimmt man die Quoten? Informieren Sie sich über die Ihnen zur Verfügung stehenden Analysen und finden Sie das Maximum an Informationen über die physische und psychische Verfassung der Spieler der gegnerischen Teams heraus. Achten Sie dabei auch auf ihre Motivation und die Ergebnisse der letzten Spiele. Entscheiden Sie sich daraufhin für das Ereignis und die Mannschaft, auf die Sie wetten möchten.

Zunächst können Sie Ihre Wettstrategie virtuell testen. Also treffen Sie alle notwendigen Vorbereitungen, aber wetten Sie nicht wirklich, sondern schauen Sie, ob Ihre Vorhersage eintrifft. Ist dies der Fall, dann können Sie beim nächsten Mal Ihr Geld riskieren. Anderenfalls müssen Sie sich weiter verbessern.

Wie viel kann ich verdienen?

Eigentlich liegen die Gewinne von Anfängern zwischen 5 und 10% der Gesamteinsätze. Wenn Sie also in einem Monat Wetten im Wert von 1000 € platzieren, können Sie etwa 50 bis 100 € Nettogewinn erzielen. Natürlich können Sie mit der Zeit und Erfahrung Ihre Gewinne steigern, aber selbst dann ist es unwahrscheinlich, dass dies Ihre Haupteinnahmequelle sein wird.

Aber Sie werden nie wissen, wie es sein wird, wenn Sie es nicht ausprobieren. Also viel Glück!

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"