Anzeige
PolizeiWadern

Festnahme in Lockweiler

Anzeige

Lockweiler.   So hatte sich ein 40 Jähriger, mit Haftbefehl gesuchter Mann aus Lockweiler, den frühen Sonntagmorgen nicht vorgestellt. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nordsaarland konnten ihn am Sonntag(14.02.2021) in einer Wohnung in Lockweiler lokalisieren. Hierauf wurde das Mietanwesen umstellt. Da die Wohnungstür nicht geöffnet wurde und das Schloss der Tür ausgetauscht war, öffneten Polizeibeamte ein Fenster an der Rückseite des Hauses.

Als zwei Beamte durch das Fenster in die Wohnung eindrangen, kletterte der Gesuchte durch ein anderes Fenster nach draussen und versuchte zu flüchten. Hierbei beobachtete ihn eine als Umstellungskraft eingesetzte Polizeibeamtin, die ihre Kollegen über den Fluchtversuch in Kenntnis setzte.

Der Mann konnte nach kurzer fußläufiger Verfolgung hinter dem Mietshaus von einem nacheilenden Beamten festgenommen werden. In der Wohnung des Mannes beschlagnahmten die eingesetzten Polizeibeamten der PI Nordsaarland noch geringe Mengen an Amphetaminen und Marihuana.

Den in die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken eingelieferten Mann erwartet jetzt ein weiteres Strafverfahren wegen des Verdachts eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.

PI Wadern

Anzeige
Back to top button
Close