FeuerwehrPolizeiRegionSaarburg

PKW landet in den Weinbergen

Palzem

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute morgen auf der B 419 in der Nähe der Orstlage Palzem. Ein Luxemburger Staatsbürger kam vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Solofahrer landete nach ca. 200 Meter im Weinberg. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen und konnte es mit mittelschweren Verletzungen nicht selbstständig verlassen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 tsd. Euro.

Im Einsatz waren die First Responder Obermosel, die FEZ und Wehrleitung der VG Saarburg, die Feuerwehren aus Palzem, Wehr, Helfant und Wincheringen sowie das DRK Perl, der Notarzt und die Polizeiinspektion Saarburg.

 

weiter lesen

letzten Beiträge

Close