Anzeige
FeuerwehrPolizeiVG Saarburg-Kell

PKW Überschlag auf der L 135

Saarburg.

Gegen 14.30 Uhr befuhr eine PKW Fahrerin die L 135 von Mannebach in Richtung Saarburg. In einer  Rechtskurve -Höhe Lobach- verlor die 80-jährige Fahrzeugführerin die Kontrolle und überschlug sich in der angrenzenden Böschung. Sie konnte mit leichten Verletzungen aus dem Fahrzeug befreit werden und zur Kontrolle in ein nahegelegendes Krankenhaus verbracht werden.

Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden und musste angeschleppt werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Beurig, der Löschzug Mitte aus Saarburg, ein Notarzt, der Regelrettungsdienst aus Saarburg, ein Rettungswagen des DRK Ortsverein Saarburg und die Polizeiinspektion Saarburg und der stellv. Wehrleiter der VG Saarburg-Kell.

Es gab auch hier unbelehrbare Autofahrer, die trotz Absperrung und fadenscheiniger Argumente bis unmittelbar an die Unfallstelle fuhren und von der Polizei gestoppt und ermahnt werden mussten.

Anzeige
Back to top button
Close