Anzeige
Region

Polizei fahndet nach Hausfriedensbruch nach flüchtigen Tatverdächtigen – Nachtragsmeldung der Polizei.

Trier.     Nachdem mehrere Personen widerrechtlich ein Stofftransparent an der Fassade eines Autohauses in der Eurener Straße befestigen wollten, sucht die Polizeiinspektion Trier nun nach den flüchtigen Tatverdächtigen.

Die Personen wurden von Mitarbeitern des Autohauses dabei beobachtet, wie sie heute, gegen 12.15 Uhr, ein selbst gemaltes Transparent aus Gardinenstoff aufhängen wollten. Als die Polizei an der Einsatzörtlichkeit eintraf, hatten sich die Tatverdächtigen bereits entfernt. Zeugenhinweise werden erbeten an die zuständige Polizeiinspektion Trier.

Polizeiinspektion Trier

Redaktionslink:  https://saar-mosel-news.de/klimaprotest-in-trier-euren/?fbclid=IwAR3GpdH_hn0E8L0d1udZURhKjArmEclDJ5Krum2eC6jzrfJMfBJCgzkEbNI

Anzeige
Back to top button
Close