Bernkastel-KuesRegion

„Schön, das wir euch haben“ – First Responder Obermosel erhält eine Spende über 1.700 Euro.

Nittel

Es war der 4. November dieses Jahres, als Bestseller – Autor Arno Strobel (Tawern) aus seinem aktuellen Thriller „Tiefe Narbe, erschienen im Fischer Verlag Auszüge liest.

Gastgeber für diesen Krimiabend mit Arno Strobel war das Weingut Zilliken in Nittel. Die Sektscheune mit ihrer außergewöhnlichen Ambiente war ausgebucht. Buchsignatur und Versteigerung Buch und Wein erbrachten einen Reinerlös in Höhe von 1.700 Euro für einen guten Zweck. Aperitif und Vier-Gänge Krimi-Menü mit begleiteten Weinen und musikalischer Begleitung am Saxophon mit Max Bodzin.

In einer kleiner Feierstunde am gestrigen Abend überreichte Anne Zilliken und Buchautor Arno Ströbel in Beisein von Thomas Fischer und Elke Mees, dem Förderverein „Schnelle Adäquate Hilfe Obermosel e.V eine Spende über 1.700 Euro.

Anne Zilliken betonte in Ihrer herzlich gehaltenen Laudatio die besonderen Leistungen und Verdienste der First Responder Obermosel mit den Worten „Schön das wir euch haben“. 

Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, den Ersthelfern die bestmögliche Ausstattung zu verschaffen, finanziert durch Spenden und Mitgliedsbeiträge.

Das Ziel, den Bürgern eine adäquate Hilfe so schnell wie möglich und mit der besten Ausstattung bereit zu stellen, bis der Rettungsdienst eintrifft ist, für die Kameradin und Kameraden der FRP Obermosel als unentgeltliches Ehrenamt die vorgegebene Aufgabe.

Denn alle derzeit vier aktiven der FRP sind hauptberuflich als Rettungssanitäter oder als Berufsfeuerwehrmann tätig und üben eine qualifizierte Erste Hilfe im Notfall in Ihrer Freizeit aus. Für die Allgemeinheit sind lebensrettende Sofortmaßnahmen auf ländlichen Gebieten überlebenswichtig.

Bei bisher circa 112 Realeinsätze in 2017, sowohl bei Internistischen Einsätzen oder Verkehrsunfällen und sonstigen Einsätzen ist der Faktor Zeit überlebenswichtig und wird auch seitens der Bevölkerung seit vielen Jahren anerkannt und gefördert.

Der Vorstand bedankt sich für diese Geldspende, womit die Erweiterung der Ausstattung somit möglich ist.

Helfen auch Sie der First Responder Obermosel durch eine Spende oder Mitgliedsantrag: Info über www.frp-obermosel.de

Das Weingut Zilliken, Nittel freut sich über einen Besuch „Die Sektscheune“ www.zilliken.com

Close