Anzeige
LuxemburgPolizei

Schwerer Verkehrsunfall auf dem CR101 zwischen Schoenfels und Kopstal – Beifahrerin verstorben.

Anzeige

Luxemburg.16.02.2021, 06.00 Uhr.  Auf der Strecke zwischen Schoenfels und Kopstal kam es heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein mit zwei Insassen besetzter Pkw aus noch ungeklärten Umständen von der Fahrbahn abkam und gegen eine Abgrenzungsmauer eines Baches stieß.

Die Beifahrerin, eine 34-jährige Einwohnerin aus dem Norden des Landes wurde noch an der Unfallstelle notärztlich behandelt, überlebte ihre schwere Verletzungen jedoch nicht.

Der Fahrer, welcher nicht ansprechbar war, wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort ins Krankenhaus transportiert. Letzten Informationen nach besteht derzeit keine Lebensgefahr.

Die Strecke war während des Einsatzes komplett gesperrt und wurde gegen 09.40 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Der Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei wurde seitens der Staatsanwaltschaft mit den Unfallerhebungen vor Ort betraut.

Police Luxemburg

Anzeige
Back to top button
Close