PolizeiVG Schweich

Tankmotorschiff kollidiert mit Moselbrücke

Anzeige

Trier-Schweich.     Am 20.02.2020 gegen 05:25 Uhr hat sich auf der Mosel bei Schweich ein Schiffsunfall ereignet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verfiel ein unbeladenes talfahrendes Tankmotorschiff bei der Durchfahrt der Straßenbrücke Schweich mit dem Achterschiff nach Backbord und kollidierte mit dem mittleren Brückenbogen.

Hierbei wurde das Steuerhaus stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Schifffahrt war nicht beeinträchtigt. Nach Begutachtung der Straßenbrücke durch die zuständigen Behörden ist der Fahrzeugverkehr auf der Brücke nicht eingeschränkt.

 

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
WSP-Station Trier

Beschädigtes Steuerhaus

 

 

Anzeige
Close