Anzeige
PolizeiVG KonzVG Saarburg-Kell

Verkehrsbilanz 2020 der PI Saarburg und der Polizeiwache Konz

Anzeige

Saarburg/Konz.   Die Polizei Saarburg/ Konz verzeichnete den niedrigsten Stand an Verkehrsunfällen seit 8 Jahren, hat aber seit 15 Jahren den höchsten Wert an Verkehrstoten zu beklagen.

Unfallzahlen

Gesamtüberblick

Im Jahr 2020 nahmen die Beamten der Polizeiinspektion Saarburg und der Polizeiwache Konz insgesamt 1526 Verkehrsunfälle auf (1750 im Jahr 2019).

676 Verkehrsunfälle ereigneten sich innerhalb geschlossener Ortschaften, dabei kam es bei 76 Unfällen zu Personenschäden. 850 Unfälle ereigneten sich außerhalb geschlossener Ortschaften, davon 106 mit Personenschäden.

Bei ca. jedem 11. Verkehrsunfall (182 Verkehrsunfällen) kamen Personen zu Schaden. Insgesamt 238 Menschen (232 in 2019), 7 Personen (2 in 2019) mit tödlichen Verletzungen, 59 Menschen (71 in 2019) mit schweren und 171 Personen (159 in 2019) mit leichten Verletzungen wurden in 2020 durch die PI Saarburg statistisch erfasst.

Nähere Ausführungen entnehmen Sie der beigefügten Anlage.    https://www.presseportal.de/download/document/748610-210218pmvubilanz2020.pdf

PI Saarburg

Anzeige
Back to top button
Close