BlaulichtFeuerwehrPolizeiRegionStadt Bitburg

Vollbrand eines Schulbusses

Nusbaum/Krs. Bitburg-Prüm.    Am heutigen Montag, 17.12.2018 wurde gegen 07:48 Uhr der Vollbrand eines Schulbusses innerhalb der Ortslage Nusbaum gemeldet. Der Bus geriet, wohl durch einen technischen Defekt im Bereich des Motors, während der Fahrt in Brand. Die ca. 30 Kinder sowie der Busfahrer konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen; verletzt wurde niemand.

 

Durch den entstandenen Brand im Motorraum brannte der Bus vollständig aus und konnte durch die herbeigerufene Feuerwehr gelöscht werden. Im Einsatz waren neben einer Streife der Polizeiinspektion Bitburg die Feuerwehren aus Nusbaum, Mettendorf, Körperich, Kruchten und Hommerdingen sowie vorsorglich zwei Rettungswagen des DRK.

Polizeiinspektion Bitburg

Close