BlaulichtThemen des TagesVG Saarburg-Kell

Waldbrand am Altfels bei Kastel-Staadt

Anzeige

Kastel-Staadt. Am Mittwochvormittag kam es zu einem Waldbrand am Aussichtspunkt „Altfels“ im Waldgebiet zwischen Kastel-Staadt und Taben-Rodt. Gegen 10.30 Uhr meldete ein Anrufer eine größere Rauchentwicklung im Wald.

Die alarmierten Feuerwehren konnten die Brandstelle schnell ausfindig machen. Mit Kübelspritzen und Feuerpeitschen wurden die Flammen zunächst bekämpft. Der Aufbau einer Wasserversorgung war ohne großen logistischen Aufwand nicht möglich. Die Brandstelle befand sich mitten im Wald in einem Steilhang. Die betroffenen Fläche ist rund 150 m² groß.

Die Ortsfeuerwehren konnten vorerst das Feuer eindämmen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Mit mehreren Löschfahrzeugen und Tankwagen wurde die Löschwasserversorgung errichtet. Hierzu mussten auch rund 800 Meter Schlauch verlegt werden.

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig. Um auch die letzten Glutnester zu löschen wurde die betroffenen Fläche mit Hacken umgepflügt.

Als Wasserpuffer kam der 8000 Liter Tank des THW Ortsverband Saarburg zum Einsatz. Mit einem zweiten Tanklöschfahrzeug aus Konz wurde eine zweite Wasserleitung unterhalb der Brandstelle errichtet.

Nach rund drei Stunden war das Feuer gelöscht. Nur aufgrund der frühzeitigen Erkennung des Brandes wurde schlimmeres verhindert. An der Brandstelle konnte man mehrere Glasflaschen und Scherben finden, auch waren Reste von einem Einweggrill zu finden. Der Altfels ist ein beliebter Ausflugsort in der Region.

Im Jahr 2014 kam es in Kastel-Staadt zu einem großen Waldbrand, damals waren rund 10 Hektar betroffen.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Der DRK Ortsverein Saarburg stellte die Getränkeversorgung und die sanitätsdienstliche Bereitstellung sicher. Weiterhin im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kastel-Stadt, Freudenburg, Taben-Rodt, Saarburg, Beurig und Konz. Des Weiteren die Führungsstaffel Saarburg, die FEZ Saarburg, die Wehrleitung der VG Saarburg-Kell, die Polizeiinspektion Saarburg und der THW Ortsverband Saarburg.

Anzeige
Close