Anzeige
Finanzen & GeldRheinland-Pfalz

Wirtschaftsregion Rheinland-Pfalz: Ein wichtiger Wirtschaftsstandort mit Zukunft

Die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz beruht heute auf drei Grundpfeilern: Mittelstand, Industrie und Außenwirtschaft. Export ist ein bedeutender Faktor in der Wirtschaft des Bundeslandes, denn es bestehen viele Handelsbeziehungen zum umliegenden Ausland. Ausgezeichnete Verkehrsverbindungen ins Inland sowie ins Ausland tragen dazu bei, dass Rheinland-Pfalz ein beliebter Standort für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen geworden ist.

Rheinland-Pfalz wird als Wirtschaftsstandort immer gefragter bei Unternehmen

Eine leistungsfähige Wirtschaftsstruktur sorgt in Rheinland-Pfalz dafür, dass immer mehr Unternehmen sich für einen Standort in diesem Bundesland entscheiden. Dazu gehören nicht nur große Unternehmen aus der Industrie, sondern auch viele mittelständische Unternehmen. Die Unternehmen des Mittelstands stehen in der Wirtschaftspolitik in Rheinland-Pfalz immer wieder im Mittelpunkt, beispielsweise durch extensive Förderungsprogramme für neue Technologien. So werden Unternehmen mit innovativen Ideen aus dem Bereich der Technik angezogen, die Rheinland-Pfalz auch in der Zukunft einen Spitzenplatz in der deutschen Wirtschaft garantieren können.

Diverse Standortvorteile sprechen für die Region Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile, zu denen auch die geographische Lage gehört. Die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich können über ein gut ausgebautes Straßennetz schnell erreicht werden. In Rheinland-Pfalz sind heute bereits viele große und mittelständische Unternehmen aus zahlreichen Branchen tätig, so dass eine ausgezeichnete Grundlage für neue Investitionen besteht. Eine hohe Lebensqualität macht es auch für Arbeitssuchende interessant, nach Rheinland-Pfalz umzusiedeln. Es bestehen in der Region auch viele Service-Unternehmen, die ein umfangreiches Leistungsangebot haben und beispielsweise den Bedarf an Energie, Maschinen oder Bürobedarf in Unternehmen decken können.

Wichtige Branchen die sich in der Region befinden und neu ansiedeln

Der größte Arbeitgeber des Bundeslandes ist das chemische Industrieunternehmen BASF, das in Ludwigshafen angesiedelt ist. In Wörth am Rhein befindet sich ein Daimler-Werk, das als größtes LKW-Werk der Welt gilt. In Mainz sind verschiedene große Banken angesiedelt. Doch ist Rheinland-Pfalz auch von touristischem Interesse. Im Eifelkreis Bitburg-Prüm  erwarten den Besucher dichte Wälder und urwüchsige Täler, alte Burgen und historische Ortschaften, in denen die Zeit stillzustehen scheint.

Relevante Faktoren für erfolgreiche Unternehmen in der Region Rheinland-Pfalz

Für die meisten Unternehmen ist es heute wichtig, geschultes Personal zu finden, dass den Anforderungen anspruchsvoller Aufgaben innerhalb des Betriebs gewachsen ist. Deshalb ist man in Rheinland-Pfalz auch darauf bedacht, für Nachwuchs zu sorgen. Heute gibt es 20 Hochschulen und Forschungseinrichtungen und ein Erststudium ist kostenlos. Neben einer Universitätsausbildung sorgt das duale Ausbildungssystem für Facharbeiter und Meister in unterschiedlichen Branchen. Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten in Rheinland-Pfalz eng zusammen und aus dieser Kooperation entstehen Impulse, die zu Innovationen führen und immer wieder zu Höchstleistungen inspirieren. Als ein Beispiel dieser Bemühungen ist zu nennen, dass es in Rheinland-Pfalz heute ein flächendeckendes Breitband Internet gibt, zu dem nahezu die gesamte Bevölkerung Zugang hat.

Positive Auswirkungen der Wirtschaftsentwicklung auf die Menschen in der Region

Die Arbeitslosenzahlen sind in Rheinland-Pfalz geringer als in den meisten anderen Bundesländern, so dass Arbeitnehmer dort zukunftssichere Jobs finden und auch Karriere machen können. Junge Familien finden ein gutes Bildungssystem, in dem Kindern ausgezeichnete Möglichkeiten zu einer guten Ausbildung geboten werden können. Der wirtschaftliche Erfolg des Bundeslandes überträgt sich auch in eine bessere wirtschaftliche Stellung für die Einwohner. So ist die Wohneigentumsquote in Rheinland-Pfalz höher, als in anderen Bundesländern und wird nur von dem Saarland übertroffen. In Bezug auf das Pro-Kopf-Einkommen steht Rheinland-Pfalz heute in Deutschland an fünfter Stelle.

Fazit

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland, das sich als ausgezeichneter Unternehmensstandort erwiesen hat und den Betrieben, sowie ihren Mitarbeitern vieles zu bieten hat.

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"