FeuerwehrKreis Bernkastel-WittlichPolizeiRegion

47-jähriger Mann aus Manderscheid vermisst

Manderscheid.  Seit Samstag, später Nachmittag wird ein 47-jähriger Mann aus Manderscheid vermisst. Es muss davon ausgegangen werden, dass sich der Mann höchstwahrscheinlich in einer hilflosen Lage befindet. Letztmalig wurde der Mann gegen 17.30 h in Niedermanderscheid im Bereich der Burgen gesehen.

Der Mann ist ca. 176 cm groß, schlank und ca. 70 Kg schwer, dunkelblonde, kurze Haare. Der Mann trug eine blaue Jeanshose, ein schwarzes Pullover mit einem abgebildeten Tierkopf, vermutlich Wolf und führte einen Rucksack mit. Hinweise bitte an die Polizei Wittlich, Tel. 06571/926-0.

Ab 18.00 Uhr suchten am Samstag 74 Einsatzkräfte der FFW Manderscheid, Großlittgen sowie Karl, 11 Einsatzkräfte der Rettungshundestaffel Eifel-Mosel mit einem Mantrailer- sowie vier Rettungshunden und die Polizei Wittlich sowie einem Polizeihubschrauber den Bereich Manderscheid ergebnislos ab. Die Vermisstensuche wurde gegen 00.40 Uhr abgebrochen und wird am Sonntagmorgen, 11.08.2019, fortgesetzt.

Polizeiinspektion Wittlich.

Close