BeurigFeuerwehrThemen des Tages

Angebranntes Essen – 7 Verletze in Saarburg

Anzeige

Saarburg-Beurig. Am Montagabend, gegen 21.20 Uhr, wurde die Brandmeldeanlage in einem Bildungszentrum im Saarburger Stadtteil Beurig ausgelöst. Der Grund war angebranntes Essen auf dem Herd.

Das Obergeschoss wurde dadurch stark verraucht. Sieben Menschen erlitten eine leichte Rauchvergiftung. Sechs von ihnen wurden ambulant behandelt, eine Person wurde ins Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr lüftete das Gebäude mit einem Überdrucklüfter. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Beurig und Saarburg, die FEZ Saarburg, der Wehrleiter der VG Saarburg-Kell, ein Rettungswagen aus Zerf, der Notartz aus Saarburg, zwei Rettungswagen des DRK Ortsverein Saarburg und der organisatorische Leiter für Rettungsdienst und Katastrophenschutz des Landkreis Trier – Saarburg.

Anzeige
Close