KonzKriminalitätPolizeiRegionSaarburg

Ausländerfeindliche Schmierereien am Gebäude -Kaufland Konz- Zeugenaufruf

Konz, Saar-Mosel-Platz

Am Freitag, 03.03.2018 in der Zeit zwischen 17:00 h bis 18:30 h stellten Mitarbeiter des Einkaufmarktes Kaufland in Konz, Saar-Mosel-Platz 2 an der weißen Gebäudewand zum Haupteingang in einem dortigen Durchgang für Fußgänger mehrere ausländerfeindliche Parolen und ein Hakenkreuz fest. Die Schmierereien wurden von einem bislang unbekannten Täter mit einem schwarzen Filzschreiber angebracht. Die Sachbeschädigungen wurden erst gestern bei der Polizeiwache Konz angezeigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg (06581/9155-0), der Polizeiwache Konz (06501/9268-0) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch

Close
Close