Anzeige
BlaulichtPanoramaThemen des TagesVG Saarburg-Kell

Auto fährt in Fußgängergruppe – Neunjährige schwer Verletzt

Anzeige

Fisch. Gegen 17.20 Uhr kam es in Fisch zu einem schwerem Verkehrsunfall. Ein weißer BMW X3 kam von der Fahrbahn ab und erfasste zwei Fußgänger am Seitenstreifen.

Eine Neunjährige und eine 26-jährige Frau wurden hierbei schwerst verletzt. Eine weitere Frau konnte sich durch einen Sprung zur Seite in einen Zaun retten, sie wurde leicht verletzt.

Das Auto kam nach einer Kollision mit einem Telefonmast zum stehen.

Die Polizei geht aktuell davon aus, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war.

Im Einsatz waren mehrere Rettungswagen und Notärzte. Die Verletzten Personen kamen in umliegenden Krankenhäuser.

Weitere Informationen liegen noch nicht vor. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen. Im Einsatz war ebenfalls die Feuerwehr Fisch und die Wehrleitung der VG Saarburg.

 

Anzeige

Lesen Sie auch

Close
Close