BlaulichtFeuerwehrPanoramaRegionSaarburgThemen des Tages

Erneut Feuer auf der Grünschnittsammelstelle in Ayl

Ayl. Gegen 23.15 Uhr in der vergangenen Nacht kam es erneut zu einem Großbrand auf der Grünschnittsammelstelle in Ayl.

Vor Ort stellte man fest das rund 200 Kubikmeter Grünschnitt brannten. Erst im Juli waren dort 800 Kubikmeter Grünschnitt in Brand geraten.

Mit mehreren wasserführenden Fahrzeugen wurde ein Pendelverkehr zwischen der Einsatzstelle und dem nächstliegendem Hydraten in Ayl aufgebaut.

Mit dem Radlader und dem Bagger des THW Ortsverbands Saarburg wurden die Glutnester auseinander gezogen.

Gegen 01.30 Uhr in der Nacht konnte der Einsatz beendet werden. Die Brandursache ist vermutlich Selbstentzündung.

Es gab keine Verletzten und es bestand keine Gefahr für die umliegenden Anwohner.

Im Einsatz waren rund 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und DRK. Die Feuerwehren aus Ayl, Biebelhausen, Saarburg, Beurig, und Stadt Konz. Die Feuerwehreinsatzzentrale Saarburg, die Wehrleitung VG Saarburg, Der THW Ortsverband Saarburg, der DRK Ortsverein Saarburg und die Polizeiinspektion aus Saarburg.

Close