FeuerwehrPolizeiRegionVG Saarburg-Kell

Flächenbrand zwischen Merzkirchen und Bilzingen.

Anzeige

Merzkirchen.    Kurz nach 18.00 Uhr am heutigen Abend meldetet die Leitstelle Trier einen Flächenbrand auf einem Ackerfeld an der L 134. bei Merzkirchen. An einer Rundballenpresse lief ein Lager so heiß, das sich das Stroh entzündete. Solche Lager können teilweise mehr als Hundert Grad heiß werden. Die ersten Einsatzkräfte hatten die Lage schnell unter Kontrolle. Die Presse wurde abgekühlt und der Brand abgelöscht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Körrig, Saarburg, Wincheringen, der Wehrleiter der VG Saarburg-Kell, die FEZ Saarburg, der Ortsverband des Technischen Hilfswerk Saarburg, der Ortsverein des DRK Saarburg und die Polizeiinspektion Saarburg. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Beurig konnte die Einsatzfahrt abbrechen. Über die Schadenshöhe liegen keine Angaben vor. Die Wehrleitung der VG Saarburg weist ausdrücklich darauf hin, Zufahrtswege (Feld & Waldwege) für die Hilfsorganisationen freizuhalten.

Anzeige
Close