LuxemburgPolizeiRegion

Gravierende Verstöße bei Kontrolle eines Sattelzugs festgestellt – LKW beschlagnahmt.

Longwy/Luxemburg.    In der Nacht vom 07.03.2019 kontrollierte eine Polizeistreife einen Sattelzug in der route de Longwy in Rodingen, bei welchem der Anhänger komplett verbogen war. Als die Beamten diesem Ursprung auf den Grund gingen, mussten diese dann feststellen, dass im Anhänger sowohl große und mehrere kleine Lkw -Teile verstaut waren und die Ladung ungesichert war

Insgesamt wurde eine Überlast von 2350 Kg festgestellt. Zudem war der Lkw, der von Nancy in Richtung Antwerpen unterwegs war, nicht angemeldet. Der Sattelzug wurde vor Ort  stillgelegt und beschlagnahmt   und Strafanzeige wurde erstellt.

Close