Anzeige
FeuerwehrPolizeiRegionVG Schweich

Jetski – Gefährt versinkt in der Mosel bei Schweich.

Anzeige

Schweich.   

Am gestrigen Abend 6.6.2019 kam es gegen 19.20 Uhr zu einem etwas kurioses Unfall an der „Panzerrampe“ bei Schweich.

Ein saarländischer PKW Kombi samt Jetskianhänger war in die Mosel gerollt. Obwohl von dem Fahrer des PKW die elektronische Handbremse ordnungsgemäß betätigt wurde, setzte sich das Gespann beim Wässern an der Natorampe in Bewegung und rollte komplett in die Mosel.

Berufstaucher der Berufsfeuerwehr Trier konnten das Fahrzeug schnell lokalisieren. Von der Feuerwehr Schweich wurde der Wagen aus der Mosel gezogen und an Land gebracht, Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Personen wurden keine verletzt.

Im Einsatz war die Feuerwehr Schweich, nebst Wehrleitung, das DRK Schweich und die Polizei.

Ursache war vermutlich ein technischer Defekt an der elektronischen Handbremse, da beim Bergen mit der Seilwinde des Fahrzeugen die Bremsen aktiviert und blockiert waren. Gegen 21.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Anzeige
Close