Anzeige
Kreis Trier-Saarburg

Kreisverwaltung Trier-Saarburg meldet eine Neuinfektion im Landkreis

Aktuell neun Personen erkrankt

Trier.    Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung wurden heute ein neuer Fall einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Erreger im Landkreis Trier-Saarburg gemeldet. Damit beläuft sich die Zahl der nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen inzwischen auf 308 (204 Landkreis und 104 Stadt Trier).

Aktuell gelten sieben Patienten aus dem Landkreis und zwei Personen aus der Stadt Trier als erkrankt. Zwei Patienten aus dem Landkreis befinden sich in stationärer Behandlung im Corona-Gemeinschaftskrankenhaus Trier.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden:

VG Hermeskeil: 11               VG Konz: 44           VG Ruwer: 20

VG Saarburg-Kell: 73           VG Schweich: 36    VG Trier-Land: 20

Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis aktuell bei 1,3 und in der Stadt bei 0,9.

Auch wenn die Fallzahlen insgesamt niedrig sind, machen die Neuinfektionen der letzten Tage sowie lokale Infektionsgeschehen deutlich, dass weiterhin die Beachtung der Hygiene-, Abstands- und Kontaktregelungen im eigenen Interesse sinnvoll ist.

Die Corona-Warn-App kann über diesen Link heruntergeladen werden:  https://www.bundesregierung.de/breg-de

Kreisveraltung Trier-Saarburg

Anzeige helfen sie uns leben retten
Anzeige
Back to top button
Close