FeuerwehrPolizeiRegionVG Schweich

Langholztransporter gerät auf der A1 bei Föhren in Vollbrand

Föhren BAB 1.    Gegen 18:27 Uhr kam es zu einem LKW-Brand auf der BAB A 1 in Richtung Koblenz kurz hinter der Anschlussstelle Föhren. Der LKW, der mit ca. 20 Tonnen Buchenlangholz beladen war, geriet aus bislang unbekannten Gründen in Vollbrand. Der Fahrer konnte sich unverletzt vom LKW entfernen. Die BAB 1 in beiden Richtungen wurde zeitweise  wegen der starken Rauchentwicklung voll gesperrt . Vermutlich platzte der Motor. Teilweise brannte ein Teil der Holzladung. Die Zugmaschine brannte vollständig aus. Der Gegenverkehr  läuft wieder. Über die Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

Es  kam zu einem erheblichen Rückstau in Richtung Koblenz.   Bis ca. 21.00 Uhr wird die BAB 1 in Richtung Koblenz noch gesperrt bleiben.

Close