Anzeige
AylBlaulichtThemen des Tages

Neujahrsmorgen – Gartenhaus brennt in Ayl nieder

Ayl. Ein Gartenhaus ist am 1. Januar gegen 4.30 Uhr in Ayl Flammen zum Opfer gefallen. Im Gebäude lagerten kleinere Gegenstände und Sägespäne. Die Hütte brannte vollständig nieder. Die Brandursache ist noch unklar. Ein Brandausbruch durch Feuerwerkskörper kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei in Saarburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Retten konnte die Feuerwehr das Brandobjekt nicht mehr. Die Überreste wurden durch die rund 40 Einsatzkräfte abgelöscht. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ayl, Biebelhausen, Beurig und Saarburg, der Wehrleiter der VG Saarburg-Kell, die FEZ Saarburg, die Polizei Saarburg, ein Rettungswagen der Rettungswache Saarburg und ein Rettungswagen des DRK Ortsverein Saarburg.

Anzeige helfen sie uns leben retten
Anzeige
Back to top button
Close