PanoramaPolizeiRegionSaarburgThemen des Tages

Personensuche in Helfant

Helfant. Am Donnerstagmorgen wurde in Helfant ein Mann für vermisst gemeldet.

Gegen 11.55 Uhr wurden mehrere Feuerwehren und Rettungsdiensteinheiten zu der Personensuche alarmiert. Unterstützt wurde die Suche von einem Polizeihubschrauber.

Die vermisste Mann konnte schnell in der Ortslage Helfant gefunden werden. Er wurde aufgrund seines gesundheitlichen Zustands mit dem Rettungswagen des DRK Ortsverein Saarburg in eine Trierer Klinik gebracht. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Palzem, Wincheringen, Helfant, Wehr, der Wehrleiter der VG Saarburg und die FEZ Saarburg.

Seitens des Rettungsdienstes war die SEG Teileinheit Saarburg mit 14 Kräften vor Ort, der DRK Zugführer des Landkreises Trier-Saarburg und der Organisatorische Leiter für Rettungsdienst und Katastrophenschutz. Auch die Polizeiinspektion Saarburg und die First Responder Obermosel waren vor Ort

letzten Beiträge

Close