Bernkastel-KuesFeuerwehrPolizeiRegion

Pkw fährt in die Mosel – Sein Hund konnte nicht gerettet werden.

Traben-Trarbach.

Am heutigen Morgen befuhr ein Mann mit seinem Pkw in der Ortslage Traben die Laugasse in Richtung Mosel. An der

Einmündung unmittelbar an der Mosel wollte der Verkehrsteilnehmer nach links abbiegen. Hierbei verwechselte er das

Gas- mit dem Bremspedal. Das Fahrzeug beschleunigte und fuhr über die Uferböschung in die Mosel.

Der Fahrer konnte sich mit eigener Kraft aus dem Fahrzeug retten. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert.

Im Fahrzeug befand sich noch der Hund des Fahrers. Dieser konnte nicht gerettet werden. 

Für die Bergung des Fahrzeuges waren Kräfte der örtlichen Feuerwehr sowie der Berufsfeuerwehr Trier im Ein

Polizeiwache Traben-Trarbacg.

weiter lesen

letzten Beiträge

Close