FeuerwehrPolizeiRegionSaarland

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 51 bei Saarhölzbach

Saarhölzbach. Heute Morgen kam es kurz nach 8.00 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der B 51 an der Ortsausfahrt Saarhölzbach. Ein 83 jähriger Twingo Fahrer beabsichtigte an der Ortausfahrt Saarhölzbach aus der Einmündung „Im Saartal“ auf die B 51 abzubiegen. Ein Mitte 40 Jähriger Hyundai Fahrer befuhr die B 51 von Mettlach Richtung Saarburg. An der Einfahrt nach Saarhölzbach kam es zu ein einem heftigen Frontalzusammenstoß. Hierbei verstarb der 83 jährige noch an der Unfallstelle.

Die B  51 war bis in die späten Vormittagsstunden beidseitig voll gesperrt. Umleitungsbeschilderungen wurden eingerichtet. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Sachverständiger zur Einsatzstelle beordert. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Christoph 16 mit Notarzt, die Feuerwehren aus Saarhölzbach und Mettlach mit 25 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen., sowie zwei Rettungswagen aus Merzig, die Polizeiinspektion Merzig und die Notfallseelsorge Merzig-Wadern.

Lesen Sie auch

Close
Close