Anzeige
Losheim am SeePolizeiWadernWeiskirchen

Quaddiebstahl in Wahlen

Weiskirchen-Thailen und Losheim am See (ots)  Ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Nordsaarland beobachtete während seiner Freizeit am Freitag, dem 06.11.2020, zur Mittagszeit in Weiskirchen-Thailen an der Autowaschanlage ortseingangs Thailen einen Motorradfahrer und einen Quadfahrer. An beiden Fahrzeugen waren keine Kennzeichen angebracht. Das vollständig mit Lehm verschmierte, schwarze Motorrad wurde von dem Fahrer gereinigt. Zuvor waren beide Fahrer auf das Gelände der Autowaschanlage gefahren.

Der Polizeibeamte näherte sich zu Fuß dem Motorrad, woraufhin beide Fahrer fluchtartig zu flüchten versuchten. Es gelang dem Polizeibeamten, den Fahrer des Motorrades festzuhalten. Dieser wehrte sich gewaltsam gegen den Polizeibeamten. Der Quadfahrer fuhr hierauf mehrfach bedrohlich auf den Polizeibeamten zu, so dass dieser vom weiteren Festhalten des Motorradfahrers ablassen musste. Sowohl der Motorradfahrer, der durch das Festhalten zwei Mal zu Fall kam, als auch der Quadfahrer flüchteten schließlich unter Mitnahme ihrer Fahrzeuge.

Das beschriebene Quad ist überwiegend weiß mit blauen Teilen. Dieses Quad wurde am Nachmittag des 06.11.2020 von seinem Besitzer als gestohlen gemeldet. Demnach ist das Quad zwischen dem 05.11. und dem 06.11.2020 in Wahlen in der Urwahlener Straße gestohlen worden. Ein weiterer Polizeibeamter der PI Nordsaarland sah beide Fahrzeuge, ebenfalls privat, am Nachmittag des 06.11.2020 in einem Waldgelände bei Thailen. Der Fahrer des Quad trug eine blaue Jacke, der Fahrer des Motorrades eine Tarnhose und eine dunkle Jacke.

Gegen die Fahrer wurden Strafanzeigen, unter anderem wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung sowie wegen verschiedener Verkehrsstraftaten eingeleitet. Die Polizeiinspektion Nordsaarland erbittet Hinweise zu den beiden Fahrern und den beschriebenen Fahrzeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nordsaarland, Telefon 06871 90010.

PI Wadern

Anzeige
Back to top button
Close