Anzeige
FeuerwehrPolizeiSaarburg

Rauch aus Wohngebäude – Feuerwehreinsatz in Saarburg

Saarburg.    Gegen 14.20 Uhr am heutigen  Dienstagnachmittag wurden die Feuerwehr in den Staden nach   Saarburg alarmiert.    Vor Ort stellte die Feuerwehr eine Rauchentwicklung an einem Wohnhaus fest. Augenscheinlich hatte sich der Rauch aus dem Kamin des alten Gebäudes gedrückt. Die Feuerwehr leerte den brennenden Kamin und belüftete das Haus.    Weitere Maßnahmen wurden durch einen Schornsteinfeger durchgeführt.

Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Saarburg, Beurig und Trassem. Die FEZ Saarburg, ein Rettungswagen der DRK Rettungswache Saarburg, ein Rettungswagen des DRK Ortsverein Saarburg und die Polizei Saarburg.

Redaktion SMN

Anzeige
Back to top button
Close