Anzeige
SaarburgVG Saarburg-Kell

Sascha Kohlmann zu Gesprächen in Saarburg mit dem Beigeordneten Johannes Kölling

Saarburg.    Heute war Sascha Kohlmann (CDU), Direktkandidat für die kommende Landtagswahl zu Besuch beim Beigeordneten der Stadt Saarburg, Johannes Kölling (CDU). Inhalt des Gespräches war, wie die Kommunale Politik die Leistungsträger aus Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel unterstützen kann.

Unter anderem sprachen Sie darüber, wie eine Digitalisierung an touristischen Hotspots in der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell und der Region dazu beitragen kann, Touristen und Bürger auf die Leistungsträger im Hotel- und Gastgewerbe sowie Einzelhandel aufmerksam zu machen.

Gegenstand des Gespräches war auch eine Vorlage bzw. ein Konzeptentwurf eines lokalen Unternehmens, dass Chancen und Möglichkeiten im genannten Bereich aufzeigen soll. Ziel soll es sein, nach Ende der Corona-Beschränkungen dazu beitragen zu können, dass die angesprochenen Leistungsträger schnellstmöglich unterstützt werden können.

Hierauf und für die weitern besprochenen Bereiche, möchten beide auch künftig weiter Ihren Fokus legen. Die beschrienen Branchen bezeichnen beide als unverzichtbar für die Lebensqualität ihrer beiden Heimat.

Redaktion SMN

Anzeige
Lesen Sie auch
Close
Back to top button
Close