Anzeige
SaarburgVG Saarburg-Kell

SCHNELLTEST-ZENTRUM IN SAARBURG ÖFFNET AM 17. MÄRZ

Saarburg.    Das Land Rheinland-Pfalz hat angekündigt, dass Bürger*innen die Möglichkeit haben sollen, sich kostenlos einmal pro Woche auf das Corona-Virus testen zu lassen. Auch in der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell wird mit Hochdruck daran gearbeitet, um baldmöglich ein Zentrum für Corona-Schnelltests in Betrieb nehmen zu können.

Das Testzentrum wird in der ehemaligen Feuerwache in Saarburg, Heckingstraße 26 a, eingerichtet und wird von ehrenamtlichen Helfern des DRK, der Freiwilligen Feuerwehren sowie des Technischen Hilfswerks THW betrieben.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für die Schnelltests notwendig. Für die Terminvergabe wird das Internet-Portal Ticket regional eingesetzt. Das Saarburger Testzentrum soll mittwochs von 18 bis 21 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet sein. Der Start ist vorgesehen für Mittwoch, 17. März.

 

Sobald die Vorbereitungen für das Terminvergabesystem abgeschlossen sind und Termine gebucht werden können, werden auf dieser Internetseite weitere Informationen veröffentlicht.

VG Saarburg-Kell

Anzeige
Back to top button
Close