FeuerwehrKonzPolizeiRegion

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 268 Pellingen

Pellingen. Am heutigen Nachmittag, gegen 17:15 Uhr, ereignete sich auf der B 268, ausgangs der Ortslage Pellingen in Fahrtichtung Trier ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem 3 Personen schwer verletzt wurden.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr die 36 –jährige Fahrerin aus dem Kreis Merzig mit ihrem Pkw die B 268 aus Richtung Pellingen kommend in Richtung Trier. In einer langgezogenen Rechtskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, in dem sich zwei Personen aus dem Kreis Trier-Saarburg befanden.

Alle Personen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Sie wurden von Rettungskräften des DRK in Trierer Krankenhäuser verbracht.

Die B 268 war bis in den Abend gesperrt.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt.

 

Lesen Sie auch

Close
Close