Anzeige
FeuerwehrLuxemburgPolizei

Tödlicher Verkehrsunfall am Freitagabend in Luxemburg

Luxemburg.    Am Abend vom Freitag, dem 10.07. wurde der Polizei gegen 21:15 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem CR105 nahe Hunnebour bei Mersch gemeldet.

Ein Auto war von der Fahrbahn abgekommen und frontal in eine Mauer geprallt. Hierbei wurde die Fahrerin, welche alleinige Insassin des Fahrzeugs war, schwer verletzt. Die 60-jährige Frau ist noch am Unfallort verstorben.

Die Strecke war für mehrere Stunden gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft weilte der Mess- und Erkennungsdienst der Polizei zwecks Klärung des Unfallhergangs vor Ort.

Polizei Luxemburg

Anzeige helfen sie uns leben retten
Anzeige
Back to top button
Close