Anzeige
LuxemburgPolizei

Tödlicher Verkehrsunfall auf der N27 zwischen Lultzhausen und Esch-Sauer (05.09.2020)

Luxemburg/N27.   Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag, den 5. September 2020 gegen 16.45 Uhr kam es auf der N27 zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 67-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden tödlich verunglückte.

Der Motorradfahrer, der aus Richtung Lultzhausen kam, kollidierte dabei in einer Rechtskurve frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Zwei weitere Motorradfahrer kamen auch zu Fall und wurden beim Unfall verletzt, einer davon schwer, der andere leicht. Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft beauftragte den Mess- und Erkennungsdienst mit der Klärung der Unfallursache.

Polizei Luxemburg

Anzeige
Back to top button
Close