Anzeige
Kreis Bernkastel-WittlichPolizei

Unfall auf der A1 bei Hasborn

Hasborn. Gegen 16.50 Uhr kam es auf der A1 zwischen Hasborn und Wittlich zu einem Verkehrsunfall. Ein Kombi musste laut Zeugenaussagen einem noch Unbekannten PKW ausweichen und geriet ins Schleudern.

Infolge dessen kollidierte das Fahrzeug mit einem Kleinwagen auf der Autobahn. Der Kombi schleuderte weiter in die Leitplanke.

Der Fahrer des Kleinwagens wurde bei der Kollision verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.
Der Unbekannte vermutlich in den Unfall verwickelte PKW konnte noch nicht ermittelt werden.

Die Feststellung des Unfallhergangs übernimmt die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Autobahn wurde bis 18.00 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz war das DRK mit Rettungswagen und Notarzt, die Autobahnpolizei Schweich und die Feuerwehr der Stadt Wittlich

Anzeige helfen sie uns leben retten
Anzeige
Back to top button
Close