Anzeige
FreudenburgPolizei

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Freudenburg.  Am Donnerstag, den 30.07.2020 kam es gegen 22:20 Uhr in Freudenburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Fahrer eines PKW VW Caddy befuhr die Gartenstraße und bog nach links auf die L 131 mit Fahrtrichtung Trassem ein. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 50-jähriger Mann mit seinem PKW VW Eos die L 131 aus Richtung Trassem kommend in Richtung Landesgrenze Saarland.

Der Fahrer des VW Caddy missachtete nach dem Abbiegevorgang das Rechtsfahrgebot und touchierte den entgegenkommenden VW Eos.

Durch den Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. An beiden nicht mehr fahrbereiten PKW entstand Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Da der Fahrer des VW Caddy unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Polizeiinspektion Saarburg

Anzeige helfen sie uns leben retten
Anzeige
Back to top button
Close