PolizeiRegionTrier

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Rollerfahrer

Konz, B 51 Fahrtrichtung Konz

Am Morgen, 20.10.2017 gegen 07:30 Uhr kam es auf der B 51 in Fahrtrichtung Konz zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Rollerfahrer und einem in gleicher Richtung fahrenden Sattelzug. Nach Angaben von Zeugen wollte der 61-jährigen Rollerfahrer von der rechten auf die l v inke Fahrspur wechseln und prallte gegen den neben ihm fahrenden Sattelzug. Der Rollerfahrer kam zu Sturz und erlitt schwerwiegende Verletzungen. Er wurde vom DRK in ein Krankenhaus in Trier gebracht. Die Unfallursache ist derzeit noch nicht geklärt.

Es kam zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung, da die Unfallstelle für eine ca. 30 Minuten vollgesperrt werden musste.

Polizeiwache Konz

letzten Beiträge

Close