Anzeige
FeuerwehrPolizeiVG Prüm

Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B51 bei Prüm

Prüm.    Am Dienstagabend, 06.04.2021 ereignet sich auf der B51 in Höhe Willwerath ein Verkehrsunfall bei dem zwei Menschen verletzt werden.

Die 26 jährige Fahrerin verlor beim Überholvorgang – vermutlich aufgrund der winterlichen Witterungsbedingungen – die Kontrolle über ihren PKW und stieß mit dem entgegenkommenden PKW einer 30 jährigen Frau aus Niedersachsen zusammen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.

Beide Fahrerinnen wurden durch den Aufprall leicht verletzt und ins Krankenhaus Prüm verbracht.

Die B51 musste für die Zeit der Unfallaufnahme durch die Polizei Prüm und die freiwillige Feuerwehr voll gesperrt werden.

Im Einsatz waren die Polizei Prüm, freiwillige Feuerwehr Prüm, Olzheim und Reuth, sowie die Straßenmeisterei Prüm und das DRK mit Rettungswagen und Notarzt.

PI Prüm

 

Anzeige
Back to top button
Close