LuxemburgPolizei

Versuchter Überfall in Juwelierladen in Luxemburg.

Update 11.15 Uhr

Anzeige

Luxemburg.  Die Täter steuerten rückwärts in das Schaufenster eines Juwelierladens, ließen das Tatfahrzeug zurück und ergriffen anschließend die Flucht. Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt.

Zwei Täter ergriffen vermutlich mit Fahrrädern die Flucht in Richtung ‚Charlys Gare‘. Bei Sichtung von zwei Männern mit einer ungefähren Größe von 1,80 m. und schwarzer Kleidung sollte die Notrufzentrale kontaktiert werden. #113 .

 

Police Luxemburg

Anzeige
Close