Anzeige
FeuerwehrStadt Trier

Wasserrohrbruch im Gymnasium: Feuerwehr pumpt Schulkeller am FSG leer

Ehrang.  Ein Technikkeller des Friedrich-Spee-Gymnasiums in Trier-Ehrang hat am heutigen Karsamstag komplett unter Wasser gestanden. Die Berufsfeuerwehr Trier hat den Kellerraum mittlerweile wieder leer gepumpt. Ob die Schule am Dienstag öffnen kann, ist derzeit noch unklar.

Spielenden Kindern war kurz nach 16 Uhr das Wasser aufgefallen, das im Erdgeschoss aus dem Gebäude lief. Einer der beiden Technikkeller stand komplett unter Wasser. Ursache ist vermutlich ein Schaden an der Hauptwasserleitung.

Zehn Einsatzkräfte der Feuerwache II aus Ehrang waren im Einsatz und hatten nach rund zwei Stunden den Keller leergepumpt. Auch die Stadtwerke Trier und das Amt für Gebäudewirtschaft der Stadtverwaltung sind im Einsatz.

Da sich im Kellerraum auch die Stromversorgung für das Gymnasium befindet, ist derzeit noch unklar, ob der Schulbetrieb am Dienstag stattfinden kann.

Presseamt Stadt Trier.

Anzeige
Back to top button
Close