LuxemburgPolizei

51 jähriger Fahrzeugführer erlag seinen Verletzungen

N14 – Baum stürzt auf fahrenden Traktor.   Unser Bericht vom 4. März 2019

Ein Traktorfahrer befuhr in Reuland die N14 in Richtung Blumental als plötzlich ein Baum umknickte und auf die Fahrerkabine stürzte. Der Baumstamm zerbrach und landete krachte auf das Dach eines entgegenkommenden Wagens. Beide Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten seitens den Rettungskräften geborgen werden. Der schwerverletzte Autofahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Strecke war mehrere Stunden für die Dauer der Rettungs-  und Säuberungsarbeiten für den Verkehr gesperrt.

Wie die Polizei Luxemburg mitteilt erlag der 51. Fahrer aus Echternach seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

 

 

 

Close