FeuerwehrPolizeiRegionSaarland

Brand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses mit einer toten und einer lebensbedrohlich verletzten Person

Quirschied/Saarbrücken.

Quierschied-Göttelborn. Am 02.03.2018, gegen 19:50 Uhr, kam es im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses im Ortsteil Göttelborn der Gemeinde Quierschied zu einem folgenschweren Brand. Im Zuge der Löscharbeiten konnte die 72-jährige Hausbewohnerin nur noch tot im Dachgeschoss geborgen werden. Ihr 68-jähriger Partner konnte sich noch aus dem brennenden Haus retten. Er wurde lebensbedrohlich verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern noch an.

LPPSaarbrücken

letzten Beiträge

Close