Anzeige
FeuerwehrPolizeiVG Trier-Land

Feuerwehr Großeinsatz bei Kordel.

Kordel.   Am heutigen Nachmittag  wurde Großalarm für die Feuerwehren  zu einem Waldbrand bei  Kordel in Richtung   Hofweiler gemeldet.   Nach vorläufigen Informationen der Feuerwehr standen mehr als 3000 Quadratmeter  Waldboden   und Gehölz in Flammen. Die Rauchsäule war weithin sichtbar.  Mehr als 70 Einsatzkräfte waren vor Ort. Mit  Hacken und Feuerpatschen wurden noch vorhanden Glutnester  anschließend abgelöscht.

Seien Sie vorsichtig. Feuerwehr und Polizei weisen ausdrücklich auf die derzeitige Brandgefahr im Wald hin. Achtlos weggeworfene Zigarettenkippen können   schnell einen großen Waldbrand   auslösen.

Im Einsatz     war die Feuerwehreinsatzzentrale Trier-Land(FEZ), die Führungsstaffel und Einsatzleitung VG Trier- Land. Zudem die Feuerwehren aus Kordel, Welschbillig, Newel, Möhn, Ittel, Hofweiler, Langsur und Zemmer. Weiterhin der Rettungsdienst zur Bereitstellung und die Polizei.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache  aufgenommen

Anzeige helfen sie uns leben retten
Anzeige
Back to top button
Close