BlaulichtThemen des TagesVG Saarburg-Kell

Flächenbrand bei Dittlingen – Vier Hektar Kornfeld in Flammen

Anzeige

Merzkirchen-Dittlingen. Am Freitagabend kam es auf einem Kornfeld bei Dittlingen zu einem Flächenbrand. Circa vier Hektar Fläche sind laut den Landwirten vor Ort in Brand geraten. Der Notruf bei der Leitstelle ging gegen 17.25 Uhr ein.

Noch vor eintreffen der Feuerwehr konnten die Landwirte mit Traktoren die Brandfläche eingrenzen und somit ein Übergreifen der Flammen auf andere Felder und ein Waldstück verhindern. Hierzu wurden die Außenränder des Feldes umgepflügt.

Mit mehreren wasserführenden Fahrzeugen und Angriffstrupps wurde das Feuer gelöscht. Mit einem Güllefass wurde die Fläche von Landwirten gewässert.

Auch der 8000 Liter Wassertank vom THW OV Saarburg kam erneut zum Einsatz.

Es ist der dritte Flächenbrand am dritten Tag in Folge für die Saarburger Einsatzkräfte. Am Mittwoch brannte es im Wald bei Kastel-Staadt und am Donnerstag im Wald bei Mettlach.

Der DRK Ortsverein Saarburg übernahm die Getränkeversorgung und die sanitätsdienstliche Bereitstellung für die Feuerwehr.

Im Einsatz waren die Wehren aus Dittlingen, Körrig, Freudenburg, Wincheringen, Saarburg und Beurig. Des Weiteren der DRK Ortsverein Saarburg, die First Responder Obermosel, die Wehrleitung der VG Saarburg-Kell, die FEZ Saarburg, die Führungsstaffel Saarburg und der THW Ortsverband Saarburg.

Anzeige
Close