FeuerwehrKell am SeeRegionSaarburg

Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Greimerath-Video

Greimerath.      

Zur gestrigen Abschlussübung hatten sich zahlreiche Zuschauer vor dem Pfarrhaus in Greimerath eingefunden. Auch Bürgermeister Martin Alten und der Wehrleiter der VG Kell am See, Torsten Marx beobachteten die Übung.

Dem Stellv. Wehrführer Dennis Thiery oblag die Durchführung und Planung des Übungsszenario.

Zu einem musste die Brandbekämpfung durch die Wasserversorgung aufgebaut werden sowie unter Einsatz von Atemschutzträger wurden sechs Personen unter teilweise schweren Bedingungen über das Treppenhaus gerettet werden. Zur Rettung eines ca. 90 Kg schweren Dummies von den sechs verletzten Jugendlichen der Jugendfeuerwehr waren neben den vier Atemschutzträger zusätzliche Kräfte zum Transport erforderlich. Dennis Thiery war mit dem Übungsablauf voll zufrieden und bedankte sich bei seinen Kameraden und der Jugendfeuerwehr für Ihren freiwilligen und ehrenamtlichen Einsatz bei der Feuerwehr. Zum gemütlichen Beisammensein traf man sich anschließend im Gerätehaus.

 

 

 

 

Close