BlaulichtFeuerwehrPanoramaSaarburg

Alarm und Einsatzplanung neuer EDEKA Markt getestet.

Saarburg. Am Samstag, den 03.11.2018 wurden gegen 16:00 Uhr die Feuerwehren aus Beurig, Saarburg, Ayl, Irsch, Körrig und die Führungsstaffel zu einer Übung am neuen Edeka Markt in Saarburg-Beurig alarmiert.

Diese Übung war erforderlich um an diesem Objekt die vorhandene Löschwasserversorgung zu testen. So mussten zwei Schlauchleitungen von 350 Meter und 450 Meter zur Einsatzstelle verlegt werden.

Die Schlauchleitung vom Hydranten aus der Schadallerstraße verlegten die Feuerwehren aus Ayl, Irsch und Beurig.

Vom Hydranten an der ehemaligen Haupteinfahrt der Kaserne wurde mit dem Schlauchanhänger der Feuerwehr Körrig verlegt. Die gesammelten Erfahrungen aus dieser Übung werden nun analysiert und im Alarm- und Einsatzplan für den neuen Verkaufsmarkt berücksichtigt.

Auch der DRK Ortsverein Saarburg war mit zwei Fahrzeugen vor Ort.

Solche Übungen an neuen Großobjekten sind erforderlich, um für den Einsatzfall auch die entsprechenden örtlichen Gegebenheiten kennen zu lernen.

Mit dem Übungsverlauf zeigten sich die Wehrleitung und Bürgermeister Jürgen Dixius zufrieden und dankten den teilnehmenden Wehrleuten für Ihre Unterstützung bei dieser Übung. An dieser Übung beteiligten sich insgesamt 47 Einsatzkräften mit 9 Einsatzfahrzeugen.

Close