RegionSaarburg

Kaiserwetter, Flotte Tiger und Tafelsilber beim Umzug in Serrig

Serrig.

Bei Kaiserwetter und geänderter Zugstrecke startete der Karnevalsumzug der SKG Serrig mit prächtiger Stimmung. Rund 2000 Zuschauer verfolgten den Umzug bei strahlendem Sonnenschein.

Die flotten Tiger vom Hofgut Serrig sorgten mit reichlich Mülltonnen und Straßenbesen für eine nachträgliche obligatorische Reinigung der Zugstrecke. Da es sich in Serrig köstlich schmausen lässt präsentierte man das restlich verbliebene Tafelsilber mit seinen Köstlichkeiten. Viele Fußgruppen beschäftigten sich mit dem Motto der Serriger Fastnacht „Saus im Braus“,Lachstatar und Sahnebaiser Noun DA JE.

23 Gruppen und Wagen nahmen mit etwa aktiven 170 Karnevalisten am Zug teil.

In einem beheizten Festzelt auf dem Petersplatz ging der traditionelle Straßenkarneval in die letzten Stunden vor Aschermittwoch.

letzten Beiträge

Close