Anzeige
RegionVeranstaltungenVG Saarburg-Kell

Mut-Tour 2019 macht Halt in Saarburg/Video

Anzeige

Saarburg.    Die Mut -Tour ist eine bundesweite Fahrradtour, die auf das Thema Depression aufmerksam machen will. Ziel der Tour ist es, Menschen mit und ohne Depression gemeinsam auf die Erkrankung aufmerksam zu machen.

Auf Ihrem Tandems legen sie rund sieben tausend Kilometer und durchqueren dabei über 70 Städte. Auch Interessierte sind eingeladen, auf Tagestouren mitzuradeln und gemeinsam ein Zeichen zu setzen.

Ein Team der Mut-Tour machte heute am Sonntagmorgen Stadion in Saarburg, Am Markt und informierte über die Erkrankung einer Depression und ins öffentliche Bewußtsein zu sezten.

Informationen erhalten Sie auch über die Webseite www.deutsche-depressionshilfe.de

 

 

Anzeige
Close