FeuerwehrPolizeiRegionSaarland

Nachrichten aus dem Nordsaarland

Türkismühle/Nohfelden.   

Verkehrsunfall mit 4 schwer verletzten Personen

Am Samstag, dem 04.05.2019, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein 44-jähriger aus Wadern mit seinem Pkw die BAB 62 von Türkismühle kommend in Fahrtrichtung Trier. Auf regennasser Fahrbahn verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Ein vorbeifahrendes Fahrzeug wurde von Trümmerteilen getroffen und beschädigt.

Bei dem Unfallgeschehen wurden in dem verunfallten Fahrzeug alle vier Fahrzeuginsassen schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Im Einsatz befanden sich drei Rettungswagen, ein Notarzt, die Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und ein Kommando der PI Nordsaarland.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen war die rechte Fahrspur bis gegen 18.00 Uhr gesperrt.

Unfälle unter Alkoholeinfluss

Am 04.05.2019, gegen 02.30 Uhr, befuhr eine 20-jährige aus Nohfelden mit ihrem Fahrzeug die B 41 aus St. Wendel kommend in Richtung Nohfelden. In der Ortsmitte von Wolfersweiler kam die Fahrerin in einer langgezogenen Linkskurve auf die linke Fahrbahnseite, stieß hier gegen ein geparktes Fahrzeug. Die Unfallverursacherin  wurde hierbei verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Da die Fahrerin unter alkoholischer Beeinflussung stand, wurde durch die  Beamten der PI Nordsaarland die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Führerschein der Dame wurde sichergestellt.

Am 04.05.2019, gegen 05.50 Uhr, kam es in der Wahlener Straße in 66679 Losheim am See-Wahlen ebenfalls zu einem Verkehrsunfall, bei welchem der Fahrzeugführer erheblich alkoholisiert war. Der 20-jährige Fahrzeugführer aus Beckingen befuhr mit seinem Fahrzeug die Dillinger Straße aus Oppen kommend in Richtung Ortsmitte. Im Bereich einer Linkskurve verlor er in der Wahlener Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dabei gegen die Eingangstreppe des dortigen Wohnhauses, welche hierdurch erheblich beschädigt wurde. Das stark beschädigte Fahrzeug des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden.

Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Betrunkene Radfahrerin

Am 04.05.2019, gegen 02.30 Uhr, fiel einem Kommando der PI Nordsaarland in 66625 Nohfelden auf dem Radweg der L 325 zwischen Neunkirchen/Nahe und Bosen eine 31-jährige Radfahrerin aus Nohfelden auf, welche diesen in deutlicher Schlangenlinie befuhr und dabei auch fast stürzte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde durch die Beamten festgestellt, dass die Radfahrerin erheblich unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand, weshalb bei dieser eine Blutprobe durchgeführt wurde.

Heuballen angezündet

Am 04.05.2019, gegen 05.10 Uhr, bemerkte ein Zeuge in 66679 Losheim am See im Bereich des Birkenhofes einen Feuerschein auf einem Feld, woraufhin er die Feuerwehr alarmierte. Durch die Feuerwehren aus Rimlingen, Wahlen und Losheim am See wurden zwei brennende Heuballen gelöscht.

Zeugen werden gebeten sich mit der PI Nordsaarland (06871/90010) in Verbindung zu setzen.

Close